having snow fun in fresh powder

snowteaser

On Saturday I met my brother and some friends to enjoy a few good days in the alps. It was just insane. 30 centimeters of powder on my first day back in the snow. I’m loving it. At first we went on some hikes to get into snowboarding again after the long summer season. We found a sweet lip to use as a take off, and started out the season with an epic kicker session. My brothers grabs in front of the backdrop of the Starnberger See and my first Backflip 180 in black and white. Yesterday it began to warm up again. So we decided to switch the underground from snow to ice. We had a lot of fun climbing up a huge frozen waterfall.

5 Antworten zu “having snow fun in fresh powder”

  1. torben sagt:

    hey jan fette pics, sieht nach viel spaß aus.
    kannst ja mal bei mir vorbei kucken auf meiner page sichd auch bilder von ner snowkite session.
    your teammate ;-)

  2. torben sagt:

    hey, ich bin daheim, leider ist der schnee direkt bei mir vor der haustür schon weg, jetzt muss ich zum feldberg fahren aber das ist ne stunde weg. wo bist du eig? frohe weihnachten dir auch!

  3. jan sagt:

    ja mann das tauwetter ist gar nicht gut. hatten die letzten tage so eine fette zeit im schnee. gestern auch noch eisklettern gewesen. ziemlich geil hier in GAP. feldberg klingt auch krass gut, aber hab ma gecheckt, wären 4 std fahrt, ein bißchen weit weg…
    rein haun

  4. Jonas sagt:

    Jaja, Tauwetter hat auch Franken erwischt… drei Tage lang fette Snowkitesessions gehabt, und jetzt geht erstmal gar nix mehr. Sux. Wer von euch hat nicht aufgegessen? :)

  5. jan sagt:

    alle teller leer! :) hoffentlich ist der winter nochmal gnädig und hinterlässt ein wenig schnee auf der Waku! Bin ab dem 7.1 vor Ort. Wie lange bleibst du noch? habe mächtig Lust endlich wieder snowkiten zu können

Hinterlasse eine Antwort